Matthew’s Mutter, Belgien

Ich bin unendlich dankbar für die Channeling Session mit Victoria und ihrem Team Aleycham. Als eine Mutter kenne ich die Seele meines Sohnes sehr gut. Matthew ist 23 Jahre alt, lebt zu Hause und hat schwierige Zeiten erlebt und durchlebt. Da er sehr sensibel ist und nicht wusste, wie er mit diesen Schwierigkeiten umgehen soll, ist er in jungen Jahren schon zu Drogen gekommen. Am Anfang war es hilfreich und beruhigend für ihn, doch mit der Zeit wurde es zu einem Alptraum. Die Auswirkung der Drogen waren 10 Jahre kompletter Horror für ihn, seine Schwester und mich. Während all dieser Jahre haben wir so viele Dinge ausprobiert, um ihm zu helfen. Einige wirkten besser als andere, doch der Kampf und die Rückfälle kamen wieder. Es gab einen Moment, vor ein paar Wochen, wo ich überzeugt war, dass ich ihn jetzt verlieren würde.

Letzten Mittwoch, in einer Sitzung, die für mein eigenes inneres Wachstum gedacht war, wurde auch mit Matthew gearbeitet. Die Übung, die wir machten, war wunderbar. Aleycham gaben mir Anweisungen, wie ich mit Matthews in den kommenden Wochen und Monaten umgehen kann. Ihr Team sagte auch, dass ich bereits in den nächsten 24 Stunden eine Veränderung in ihm bemerken würde.

Ich bin erstaunt.

Es ist gerade Freitag und er ist mehr präsent, er kommuniziert, er ist beim Abendessen mit der Familie dabei, er geht in den Garten und arbeitet dort, er nimmt an der Schule aktiver teil und beschäftigt sich mit produktiven Aktivitäten. Ich höre ihn gerade jetzt beim Schreiben fröhlich vor sich hin pfeifen. Ich traue meinen Ohren nicht. Es tut so gut ihn so erleichtert zu sehen.

Was für eine Veränderung! Ich habe keine Worte für meine Dankbarkeit! Danke so sehr an Victoria und Aleycham.

Bitte hört niemals auf, diese Arbeit zu tun, denn ihr verändert Leben. Nochmals Danke.

Share this post